Papagayobike-Erklärung zu COVID-19
Weiterlesen

Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit unserem verleihservice auf Lanzarote.


Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns viele unserer Fahrradfreunde, die eines unserer Rennräder mieten möchten, gewöhnlich stellen.
Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden, können Sie uns eine E-Mail schicken, und wir werden sie gerne beantworten.

  • Sie müssen das Kontaktformular ausfüllen, ohne die Pflichtfelder zu vergessen. Wenn Sie Fragen haben, geben Sie diese bitte im Kommentarfeld an.
  • Wenn wir Ihre E-Mail erhalten, wird das System automatisch antworten, um den Empfang zu bestätigen. Ihr Ansprechpartner wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die Verfügbarkeit und den Gesamtbetrag der Miete bestätigen.
  • Sowohl der Mietpreis als auch die Kaution (20, 50 oder 100 Euro, abhängig vom Fahrradtyp) sind bei der Übergabe des Fahrrads zu zahlen. Die Kaution* ist in bar zu zahlen und der Mietpreis kann mit Karte oder in bar bezahlt werden.
  • Die Kaution wird am Ende der Mietperiode in bar zurückerstattet.
  • Wenn Sie eine Haftpflichtversicherung (€5/Tag) abgeschlossen haben, brauchen Sie die Kaution nicht zu bezahlen.
  • Ja, das tun wir. Im Reservierungsprozess müssen Ort und Zeitpunkt der Lieferung festgelegt werden. Abhängig von der Entfernung und der Anzahl der gebuchten Fahrräder können Kosten damit verbunden sein.
  • Die Miete wird für den aktuellen Tag gezählt. Unabhängig vom Zeitpunkt der Lieferung des Fahrrads. Die Rückgabe des Fahrrads kann am Tag des Vertragsendes während die Öffnungszeiten oder am folgenden Morgen um 9.30 Uhr im Geschäft stattfinden. Hotelzustellungen werden während des Buchungsprozesses arrangiert, und die Abholung erfolgt zu Ihrer Bequemlichkeit direkt mit unseren Mitarbeitern zum Zeitpunkt der Zustellung.
  • Es sind keine 24 Stunden.
  • Ja, solange Sie uns im Voraus benachrichtigen und das von Ihnen geliehene Fahrradmodell verfügbar ist.
  • Sie können Ihr Leihfahrrad kurz vor Schließung des Geschäfts abholen. Sie können unseren Öffnungszeiten hier einsehen.
  • Sie benötigen Ihren Reisepass oder Personalausweis. Die Miete mit Karte oder bar bezahlen und die Kaution in bar (20, 50 oder 100 Euro, abhängig vom Fahrradtyp) hinterlegen.
  • Wir können Ihnen SHIMANO SPD, SPD-SL und LOOK KEO-Pedale kostenlos zur Verfügung stellen, aber Sie müssen uns dies im Voraus mitteilen. Sie können auch Ihre eigenen Pedale, Ihren eigenen Sattel oder Ihr eigenes Zubehör mitbringen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Befestigung Ihres Zubehörs an unserem Mietfahrrad.
  • Wir haben auch Helme zum Ausleihen.
  • Bei Papagayo Bike Lanzarote sind wir uns bewusst, wie wichtig es ist, gutes Material zu haben. Deshalb arbeiten wir mit wichtigen Marken in der Welt des Radsports zusammen und erneuern unsere Flotte regelmäßig.
  • Sie werden ein qualitativ hochwertiges und sehr aktuelles Produkt finden. Unsere Fahrräder unterliegen einer strengen mechanischen Kontrolle. Das gute Funktionieren seiner Mechanik und die Instandhaltung seiner Komponenten ist für uns von wesentlicher Bedeutung.
  • Wir zeigen Ihnen den Zustand des Fahrrads zum Zeitpunkt der Lieferung. Wir empfehlen Ihnen, sich dieses Prozesses bewusst zu sein, da Sie für alle Schäden verantwortlich sind, die während der Mietdauer auftreten können.
  • Sie sind von jeglicher Verantwortung (außer Diebstahl) freigestellt, wenn Sie unsere Haftpflichtversicherung (€5/Tag) abschließen.
  • Ja, das haben wir. Wir haben eine Haftpflichtversicherung (€5/Tag), die Sie zum Zeitpunkt der Lieferung des Fahrrads abschließen können. Sie können dies auch auf dem Reservierungsformular angeben.
  • Durch den Abschluss unserer Haftpflichtversicherung (€5/Tag) können wir sicherstellen, dass Sie einen sorgenfreien Urlaub haben werden.
  • Die Tatsache, dass sie schmutzig sind, sollte kein Problem für Sie sein, wenn Sie das Fahrrad abliefern. Im Gegenteil, es ist ein Symptom dafür, unser Fahrrad genossen zu haben. Die Reinigung ist im Mietpreis inbegriffen.
  • Zudem ist es verboten, mit dem Fahrrad am Strand zu fahren und es in Kontakt mit Salzwasser zu bringen.
  • Was den Rahmen und seine Komponenten betrifft, so muss das Fahrrad im gleichen Zustand zurückgegeben werden, in dem es geliefert wurde.

*Kaution: Wenn Sie eines unserer Fahrräder mieten, verlangen wir eine Kaution von 20, 50 oder 100 Euro/Fahrrad, abhängig vom Fahrradtyp, um eventuelle Schäden ( Friktion im Rahmen, gebrochene Komponenten, Verlust von Zubehör usw.) zu decken.

Wenn Sie unsere Haftpflichtversicherung (€5/Tag) abschließen, brauchen Sie keine Kaution zu hinterlegen und Sie sind für mögliche Zwischenfälle während der Mietdauer abgesichert.