Training mit dem Fahrrad auf Lanzarote: Entdecken Sie die besten Routen
Training mit dem Fahrrad auf Lanzarote: Entdecken Sie die besten Routen
Es ist möglich, Lanzarote mit dem Fahrrad zu erkunden, denn die Insel hat mehrere Routen, die sie von einem zum anderen Ende verbinden. Sie brauchen Ihr eigenes Fahrrad nicht mitzubringen, denn hier können Sie in unserem Fahrradverleih das für Ihre Routen am besten geeignete Fahrrad auswählen.

Natürlich werden Sie an nur einem Tag nicht alle Wunder, die "The Rock" zu bieten hat, zu schätzen wissen, deshalb helfen wir Ihnen mit einigen Routen, die Sie an verschiedenen Tagen machen können.

Egal, ob Sie Ihr Radtraining fortsetzen oder Lanzarote kennenlernen möchten, die Insel bietet viele Routen für Mountainbiker und Rennradfahrer.

Die besten Routen für Ihr Fahrradtraining

Rund um Lanzarote
Wie wir schon sagten, ist Lanzarote mit dem Fahrrad ein ziemliches Abenteuer. Diese Rundfahrt auf Lanzarote kann zwischen 3 und 7 Tagen dauern, abhängig von der Gruppe und der körperlichen Verfassung jedes Einzelnen.

Die Entfernung beträgt 247 Kilometer, mit einem Höhenunterschied von 3500 Metern. Die Tage sind gleichbedeutend mit den Etappen, in denen diese Route absolviert werden kann. Sie werden die Insel durchqueren, Sie werden die Vulkanregionen durchqueren und, kurz gesagt, Sie werden Lanzarote auf eine einzigartige Weise kennenlernen.

Diese Routen sind meist Ziegenpfade und Pfade entlang der Küste und bis zu 650 m in den Bergen.

Route La Graciosa
Dies ist eine Route mit einem sehr niedrigen Schwierigkeitsgrad. Die Insel La Graciosa liegt im Norden von Lanzarote; diese Route verläuft zu 100 % über Land und umfasst eine Strecke von 19,5 km. Es ist perfekt für Anfänger geeignet.

Arrecife Route
Diese Route beginnt in El Cable, hat eine Länge von 17,7 Kilometern und ist ebenfalls leicht, wobei 20 % der Strecke auf asphaltierten Straßen und 80 % auf unbefestigten Wegen verlaufen. Es ist ideal für sanftes Radfahrtraining.

Haría-Route
Diese Route konzentriert sich auf den Norden der Insel. Sie durchquert Orte wie Máguez, Guinate, den Vulkan Corona, Tabayesco, den Mala-Staudamm und den Rincón de la Paja auf einer Gesamtlänge von 21 Kilometern, von denen nur 5% auf Straßen verlaufen.

Sie gilt als eine sehr schwierige Route, perfekt für die anspruchsvollsten Trainer.

San Bartolomé-Route
Dies ist eine weitere der schwierigen Routen. Sie beginnt in Playa Honda und führt über Güime, Casa Mayor Guerra, El Islote und Montaña Blanca, eine Gesamtstrecke von 29 Kilometern, ebenfalls mit 5% auf Straßen und 95% auf Schotter.

Teguise Route
Dank des Fahrradverleihs müssen Sie Ihr eigenes Fahrrad nicht mitbringen, um auf diesen Bergstrecken mit hohem Schwierigkeitsgrad zu trainieren. Sie hat eine Länge von 37 Kilometern (sie ist eine der längsten), und das auch noch mit 95% auf Schotterwegen.

Tías Route
Sie hat insgesamt 25 Kilometer, startet und endet in Puerto del Carmen und hat einen mittleren bis hohen Schwierigkeitsgrad.

Sie führt durch Orte wie La Geria, Montaña Blanca oder Mácher und ist eines der wichtigsten Touristenzentren der Insel. 90 % der Strecke sind unbefestigte Straßen.

Tinajo-Route

Es ist eine Route mit geringem Schwierigkeitsgrad, obwohl 75 % der Strecke über Land führen. In Tinajo gibt es normalerweise eine große Konzentration von Radfahrern; von dort aus fahren Sie über El Cuchillo, Los Dolores, den Vulkan Tinguatón, den Camino de las Malvas und Sie können Timanfaya erreichen, deren Strecke auf der Straße zurückgelegt wird.

Die Strecke ist 29 Kilometer lang.

Yaiza-Route
Dies ist eine weitere Route mit hohem Schwierigkeitsgrad. 95 % der Strecke verlaufen über Land, insgesamt 30 Kilometer.

Sie können es das ganze Jahr über tun, außer an den Tagen, an denen starker Wind herrscht.

Eine weitere Tour durch Lanzarote
Sie sehen bereits, dass Sie Lanzarote in verschiedenen Etappen mit dem Fahrrad erkunden können. Wir schlagen diese Abschnitte vor, aber Sie können auch Ihre eigenen Routen entwerfen und dabei die Karten als Leitfaden verwenden. Notieren Sie sich diese Routen:

Dann von Arrieta nach Ye, ebenfalls eine Bergstrecke und sehr schwierig (75% Asphalt und 25% Schotter); von Ye nach Caleta de Famara, eine gemischte Bergstrecke (schwierig) und eine Strecke von 41,5 Kilometern.

Sie können dann von Caleta de Famara nach Yaiza in 39 Kilometern und hohem Schwierigkeitsgrad fahren; von Yaiza nach Playa Quemada, ebenfalls schwierig, 46 Kilometer, und in Arrecife enden, wobei Sie 25,6 Kilometer auf einer leichten Route zurücklegen.

 

Besuchen Sie unseren Fahrradverleih und wählen Sie das Fahrrad, das am besten zu dem passt, was Sie auf Lanzarote unternehmen möchten.

Training mit dem Fahrrad auf Lanzarote: Entdecken Sie die besten Routen - Papagayo Bike

Kommen Sie mit uns zum Radfahren auf Lanzarote?

Denken Sie daran, dass wir, wenn Sie nach Lanzarote in den Urlaub kommen, die erstaunlichsten Ausflüge organisieren können, dass Sie zwischen Vulkanen leben können, die Insel Lanzarote auf eine sehr originelle Art und Weise entdecken und gleichzeitig trainieren können. Zögern Sie nicht, Ihren Ausflug nach Lanzarote mit einem unserer Leihfahrräder zu planen.

Kontaktieren Sie uns, und wir stellen Ihnen das beste Team und das ideale Material zur Verfügung, damit Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel genießen können.

21 Jahre Erfahrung in der Welt des Radsports sind unsere Garantie.


Teilen unsere Inhalte