Eine Radtour durch Lanzarote. Von Costa Teguise nach Mirador del Rio.
Eine Radtour durch Lanzarote. Von Costa Teguise nach Mirador del Rio.
Die Insel Lanzarote ist einer der besten Orte zum Radfahren, die es derzeit in Europa gibt, egal ob als Sport, Hobby oder Urlaub. Das Radfahren auf den verschiedenen Routen, die auf der Insel markiert sind, ist zu einem Erlebnis geworden .
 
Es gibt viele Routen rund um die Insel, sowohl für Profis als auch für Amateure, für Rennradfahrer oder Mountainbiker. Sie können jederzeit verschiedene Schilder finden, die uns mitteilen, wohin wir gehen und welche Wege wir nehmen müssen.
 
Lanzarote erfüllt die besten Anforderungen für alle Arten von Radfahrern: Straßen von guter Qualität, wenig Verkehr und einer Orographie ohne extreme Höhenlagen und bietet die angenehme Routen für das Grund- und Krafttraining sowie ein gemäßigtes Klima, in dem Sie das ganze Jahr fahren können.
 
Der Mirador del Rio, 400 Meter über dem Meeresspiegel im Risco de Famara gelegen, ist eine der repräsentativsten architektonischen Kreationen von César Manrique. Plasma, in der Folge von künstlerischen und architektonischen Details, seine Begeisterung für die Integration von Kunst und Natur.
 
Es befindet sich in unmittelbarer Nähe der Überreste einer alten Militärbatterie aus dem späten neunzehnten Jahrhundert. Der Mirador dominiert El Río, den schmalen Meeresstreifen, der Lanzarote von La Graciosa trennt.

mapa-ruta-costa-teguise-Mirador-del-Rio

Route: Costa Teguise - Mirador del Rio

Zweifellos erfüllt Lanzarote viele der Anforderungen, die viele Radfahrer heute stellen: Straßen mit einer guten Asphaltschicht, Routen, die durch atemberaubende Vulkanlandschaften führen, wenig Verkehr, eine ideale Topographie für Training oder Ausflúge für alle Schwierigkeitsgrade und das milde Klima ermöglichen es Ihnen, das ganze Jahr über mit dem Fahrrad zu fahren.
 
Heute werden wir Ihnen 4 Pinselstriche auf einer der erfolgreichsten Routen unter Radfahrern geben, die unsere Rennräder mieten. Es ist der Ausflug, den wir vorbereiten, der von Costa Teguise nach Mirador del Rio führt.
 
Es ist eine kreisförmige Route, die von unserem Geschäft in Costa Teguise abfährt und zu diesem neben dem großen Ausgangspunkt des Sand Beach Resort zurückkehrt, um viele der Ausflüge zu unternehmen, die wir mit Abfahrt in Costa Teguise organisieren.
 
Diese Route, die wir organisieren, ist ideal für alle Arten von Radfahrern, von denen diejenigen, die ein komplettes und anspruchsvolles Training mit einer Gesamtsteigung von 480 Metern und einer ungefähren Distanz von 65 Kilometern wünschen, bis zu denen, die nur einen Tag unter Freunden auf der Straße verbringen möchten und die fantastische Landschaften durchfahren.

un-paseo-por-Lanzarote-en-bicicleta-Mirador-del-Rio-sand-beach-resort

In Bezug auf die Route ist es wichtig, dass Sie, sobald Sie die Route von unserem Geschäft in Costa Teguise aus beginnen, die Fahrradroute nehmen, wenn Sie an der Ausfahrt von Costa Teguise durch Los Arcos fahren.
 
Entlang der Strecke fahren wir durch die Städte Guatiza, Mala, Arrieta und ihre Kakteengärten. Das Hauptmerkmal dieser nördlichen Städte sind die großen Plantagen voller Cochineal-Kakteen, auch "Tuneras" genannt. Während des gesamten 19. Jahrhunderts war Guatiza dank der Produktion von rotem Cochineal, einem stark nachgefragten natürlichen Farbstoff, eine sehr wohlhabende Bevölkerung.
 
Nachdem wir Arrieta, ein kleines Fischerdorf, passiert haben, beginnen wir den Aufstieg in Richtung Ye, eine dieser traditionellen Städte der Insel, mit ihren weißen Häusern und ihren grünen Toren, einer Bevölkerung der Gemeinde Haría, die sich direkt am Fuß von der Nordwand des Vulkans La Corona befindet.
 
Nach Ye liegt unser Ziel näher, Mirador del Rio, von wo aus wir einen der spektakulärsten Panoramablicke auf Lanzarote genießen können. Vom Wachturm aus können wir die achte Insel der Kanarischen Inseln, La Graciosa, betrachten, begleitet von einer Gruppe von Inselchen, die dem Chinijo-Archipel den Namen geben. Zu seinen Füßen, am Fuße der Klippe, stechen die rötlichen Farben der Salinas del Rio hervor, auch Guza genannt, die älteste auf den Kanarischen Inseln.

un-paseo-por-Lanzarote-en-bicicleta-selfie-en-Mirador-del-Rio

Die Rückkehr erfolgt über Haría. Diese Gemeinde ist unter dem Spitznamen "Tal der tausend Palmen" bekannt. Sie zeichnet sich durch ein besonderes Mikroklima aus, das ihr Land zum grünsten der Insel macht. Hier finden Sie den größten Teil der einheimischen Flora, einschließlich der bekannten Endemismen, die auf der Welt einzigartig sind. Hier können wir uns auf dem alten Markt mit seiner mehr als 300-jährigen Geschichte erfrischen und den Weg durch das Tal der tausend Palmen folgen, um durch Tabayesco abzusteigen und über den Radweg durch Mala und Guatiza nach Costa Teguise zurückzukehren.

„Gehen Sie einmal im Jahr an einen Ort, an dem Sie noch nie zuvor waren.  (Dalai Lama)„

Kommen Sie mit uns mit um auf Lanzarote zu radeln?


Von Papagayo Bike hoffen wir, dass diese Route als Inspiration für Ihren nächsten Urlaub auf Lanzarote dienen kann. Für uns ist es wichtig, dass Sie sich bei Ihrem Besuch auf Lanzarote um nichts kümmern und ein einzigartiges Erlebnis genießen können.

Wir versuchen, eine Vielzahl von Radtouren mit dem besten Material und den besten Dienstleistungen zu organisieren, die Sie auf der Insel Lanzarote finden können. 21 Jahre Erfahrung in der Welt des Radfahrens garantieren uns.

Sie wissen, wenn Sie nach Lanzarote kommen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie über die besten Routen, um diese fantastische Insel zu besuchen, und stellen Ihnen den Verleih der besten Fahrräder, die Ihren Bedürfnissen entsprechen zur Verfügung.

 


Teilen unsere Inhalte